Precious Code
A Fashion and lifestyle blog
by

Garnelen mit Knoblauch


Hallo meine lieben,
ich wollte euch heute noch ein super einfaches leckeres Rezept zeigen, zurzeit esse ich es wirklich total oft, kennt ihr das ? Ihr habt etwas was ihr eine Zeit lang total gerne esst und irgendwann hängt es einem aus der Nase, wie bei Liedern haha, man hört immer das gleiche Lied und irgendwann wollt und könnt ihr es einfach nicht mehr hören ?'. Auf jeden fall ist dies zurzeit mein Lieblings Zwischengang.
Eigentlich bin ich kein großer Fisch Esser aber bei Garnelen, da kann ich einfach nicht Nein sagen. Wenn ihr meinen Blog verfolgt wisst ihr noch das ich Garnelen im Restaurant gegessen hatte und ich dahin geschmolzen bin, deshalb wollte ich es nachmachen.

Garnelen mit Knoblauch

Was ihr braucht:
Garnelen - Ob Tiefgefroren oder frische
Knoblauch - Nur eine kleine Zehe 
Öl - Ich nehme Sonnenblumen Öl, bestimmt schmeckt es auch mit Olivenöl, einfach mal testen
Brot - Frisches Baguette oder wie ich Braungebranntes Toast, oder was ich dabei mögt
Eine Pfanne'- haha


Zu erst schneidet ihr eine kleine Zehe in kleine Würfelchen.



Macht etwas mehr Öl rein, dann könnt ihr später mit dem Brot etwas dort eintunken.
Dann macht ihr die Knoblauch stücke rein und bratet sie kurz an.


Danach packt ihr die Garnelen in die Pfanne dazu und bratet sie an bis die fertig sind.
Leider weiß ich nicht genau wann sie fertig sind, ich schätze es einfach ab und man sieht es ja meistens schon.
TIPP:
Wenn ihr tiefgefrorene Garnelen benutzt taut sie vorher etwas auf und tupft sie gut mit einem Tuch ab, sonst ziehen sie zu viel Wasser und haben die Konsistenz wie Gummi.


Danach einfach das Toast Toasten und anrichten, yummyy! Ich liebe es, 
habt ihr noch Tipps dazu oder wie mögt ihr sie am liebsten ?

Much Love, Nadine



11 Kommentare

Carina
1. November 2012 um 19:13

Ich liebe es! :)

Yasmina Rosa Wölkchen
1. November 2012 um 19:16

Mmh lecker Garnelen =)

Anja
1. November 2012 um 19:17

mmh lecker. ich glaub, ich hab dieselben teller :)
liebste grüße
anja

Josi
1. November 2012 um 20:09

Esse ich auch total oft :) Schmeckt mega :D

Alexandra
1. November 2012 um 20:21

Oooooh .. die sehen ja super lecker aus *_* !! Ich hab heute auch erst Garnelen gegessen und liebe sie einfach nur :D <3

Liebste Grüße :*

Feli in the sky with diamonds ♥
1. November 2012 um 22:09

Mal wieder nichs für mich, aber ja, ich kenn das toootal mit dem Essen, auf das man nur ne Zeit lang steht :D
Vor einigen Monaten hab ich jeden Tag ein Gericht mit Kidneybohnen gegessen und zwar immer gleich ne ganze Dose, dazu Reis, oder Bulgur oder Gsemüse.. und immer scharf gewürzt.
Das schlimme: ich könnte es jetzt gerade auch essen, haha :>
Übrigens daaanke für deinen Kommentar, meine liebe, die Petit Fours sind echt wunderschön :>
xoxo

Nancy
2. November 2012 um 07:36

Garnelen mag ich auch total. Ich esse sie gern mit Salat oder brate mir Gemüse damit an :)

NATALiJA WANTS YOU! ♥
2. November 2012 um 08:18

ohhhh, lecker *-*

Beauty and a Beat
2. November 2012 um 09:26

Lecker!!

Marika-G.blogspot.com
2. November 2012 um 11:39

mhh das sieht sooo lecker aus :O

gedankengeist
4. November 2012 um 20:31

weisst du, was ich mich echt frage????

waruuuuuuuuuuuuuuum war ich nicht eingeladen???? o.O

Hinterlasse einen Kommentar
Ich freue mich über jeden positiven Kommentar.
Kritik oder Vorschläge nehme ich dankend an.
Fragen und sonstiges beantworte ich natürlich gern.